Tarifrecht und Tarifpolitik

Gerechte Bezahlung sieht anders aus!
Unterschiedliches Gehalt für die gleiche Arbeit - so sieht es für die Angestellten im Vergleich zu ihren verbeamteten Kolleg*innen in NRW aus. Wenn die Angestellten auf die Straße gehen und streiken - für eine Verbesserung kämpfen - tun sie das auch für die verbeamteten Kolleginnen und Kollegen. Denn das erkämpfte Tarifergebnis wird in der Regel auch auf diese Gruppe übertragen.
Deshalb sollten auch Beamtinnen und Beamte ihre angestellten Kolleginnen und Kollegen bei Streiks und Demonstrationen unterstützen, d.h. Verständnis und Ermutigung zeigen und keinen Unterricht der Streikenden übernehmen.

Die Streiks 2017 haben für Unterstützung bei den Tarifverhandlungen gesorgt. Das Tarifergebnis kann sich sehen lassen. Einschätzungen, genaue Ergebnisse können Sie hier und auf den Seiten von GEW NRW studieren.

Tarifabschluss 2017
Herne 18.02.2017: Erfreulicher Tarifabschluss!

Wir danken allen Herner Kolleginnen und Kollegen, die ihren Protest und ihre Forderungen auf der Straße und in den Schulen gezeigt haben!

Weiterlesen
Tarifrunde 2017: Zweiter Warnstreik
9.02.2017: Herner*innen bei Warnstreik und Kundgebung in Düsseldorf

In unserer Galerie zeigen wir Fotos der Demonstrierenden, insbesondere unserer Herner Gruppe mit Kolleg*innen aus der Kreisvereinigung Recklinghausen.

Weiterlesen