Duisburg wird jünger und das ist gut so
Gewerkschaftstag 2017
Duisburg wird jünger und das ist gut so

Die Einwohner*innenzahl der Stadt Duisburg wächst – und mit ihr die Herausforderungen. Damit das Leben und Zusammenleben funktioniert, macht Oberbürgermeister Sören Link Bildung zum Kernthema.

Weiterlesen
Weiterentwicklung der Schulaufsicht in NRW
Pressemitteilungen 2017
Weiterentwicklung der Schulaufsicht in NRW

Das Lernen im digitalen Wandel verändert nicht nur das Lernen und Lehren in den Schulen, es verändert auch Aufgabe und Funktion der Schulaufsicht. Die GEW NRW reklamiert „dringenden Handlungsbedarf“.

Weiterlesen
Schüler*innen brauchen wieder mehr Zeit für SV-Arbeit
Politische Bildung
Schüler*innen brauchen mehr Zeit für SV-Arbeit

Die Arbeit in der Schüler*innenvertretung (SV) bietet Schüler*innen die Möglichkeit, echte Mitbestimmung in Schule zu erleben. Genug Zeit für eigene Projekte bleibt in vollen Stundenplänen nur selten.

Weiterlesen
Zeichen setzen: Nein zu Gewalt an Frauen
Frauenpolitik
Zeichen setzen: Nein zu Gewalt an Frauen

Am 25. November 2017 finden bundesweit Aktionen zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen statt. Und Bildungseinrichtungen in NRW können dabei sein. Jetzt Zeichen setzen!

Weiterlesen
Wir machen weiter mit radikaler Höflichkeit
Politische Bildung
Wir machen weiter mit radikaler Höflichkeit

Die rechtspopulistische Partei AfD sitzt im Bundestag. Das wollte die Initiative „Kleiner Fünf“ mit ihrem Engagement verhindern. Ihre Arbeit geht weiter – auch nach dem schockierenden Wahlergebnis.

Weiterlesen
Einheitliche Regeln für Gymnasien sind bessere Lösung
Pressemitteilungen 2017
Einheitliche Regeln für Gymnasien sind bessere Lösung

Die GEW NRW warnt vor einer überstürzten Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren und fordert eine inhaltliche und organisatorische Vorbereitung bei der Neugestaltung der Sekundarstufe I an Gymnasien.

Weiterlesen
Jede Frage ist erlaubt
Friedenspolitik
Jüd*innen besuchen Schulen: Jede Frage ist erlaubt

Jüd*innen zu mieten, klingt erst einmal despektierlich. Doch hinter der Organisation rentajew.org steckt mehr als das. Ziel des Projekts ist es, Grenzen zu überwinden und Vorurteile abzubauen.

Weiterlesen
Bei Krieg und Frieden endet schulische Neutralität
Friedenspolitik
Bei Krieg und Frieden endet schulische Neutralität

Besuche der Bundeswehr sind Pflichtstunden an vielen Schulen. Damit die Friedensbildung nicht zu kurz kommt, setzt sich Friedensaktivist Bernhard Trautvetter für eine Schule ohne Bundeswehr ein.

Weiterlesen
Fragen und Antworten: Durchstarten als Referendar*in
Referendariat
Fragen und Antworten: Durchstarten als Referendar*in

Aller Anfang ist schwer: Zu Beginn des Referendariats haben die neuen Kolleg*innen viele Fragen. Die GEW NRW gibt Antworten unter anderem zu Besoldung, Sonderurlaub und Krankenversicherung (Teil 2).

Weiterlesen
Gymnasium
Kommentar: Eine nostalgische Reform schadet dem Gymnasium

G9 soll wiedereingeführt werden. Die Gefahr ist groß, dass die nostalgische Suche der konservativen Gymnasiallobby nach Alleinstellungsmerkmalen dem Gymnasium massiv schadet. Es gibt andere Wege.

Weiterlesen
Schulrecht
Beurteilungsrichtlinien: Transparent und rechtssicher

Am 1. Januar 2018 treten neue Beurteilungsrichtlinien in Kraft. In einer vom MSB NRW einberufenen AG konnten die GEW-Hauptpersonalräte eine Reihe von Verbesserungen für die Beschäftigten erreichen.

Weiterlesen
Kita
Kita-Qualität gibt‘s nicht zum Nulltarif

500 Millionen Euro will Schwarz-Gelb in die Kita-Landschaft investieren. Der Gesetzentwurf für das Rettungsprogramm soll für zwei Kindergartenjahre gelten. Doch was bleibt für die Kita-Qualität übrig?

Weiterlesen
Kita und Gewerkschaft – passt das?
Kita
Kita und Gewerkschaft – passt das?

Beschäftigte in Kitas haben viele Vorteile, wenn sie Mitglied in der GEW NRW sind. Kostenloser Rechtsschutz, spezielle Seminare und eine Berufshaftpflichtversicherung sind nur drei davon.

Weiterlesen
Inklusion muss Aufgabe aller Schulformen bleiben
Inklusion
Inklusion muss Aufgabe aller Schulformen bleiben

Vier Verbände – darunter die GEW NRW – fordern in einem Positionspapier mehr Investitionen, wenn sich schulische Inklusion qualitativ verbessern soll. Und alle Schulformen müssen beteiligt bleiben.

Weiterlesen
Fragen und Antworten: Durchstarten als Referendar*
Referendariat
Fragen und Antworten: Durchstarten als Referendar*in

Aller Anfang ist schwer: Zu Beginn des Referendariats haben neue Kolleg*innen viele Fragen. Die GEW NRW gibt Antworten unter anderem zu Schwangerschaft, Unterricht und Pflichtgesprächen (Teil 1).

Weiterlesen
Sportlehrerin aus NRW beim Ironman auf Hawaii
GEW NRW
Sportlehrerin aus NRW beim Ironman auf Hawaii

Sabine Dettmar ist seit dem 14. Oktober 2017 wohl die fitteste Sportlehrerin in NRW: Sie hat den Ironman gemeistert! Und berichtet uns, was sie vom härtesten Triathlon der Welt mitgenommen hat.

Weiterlesen
All inclusive ist für Bildung eine Katastrophe
Lehrkräftemangel
All inclusive ist für Bildung eine Katastrophe

Relindis Blätgen arbeitet in einer Offenen Ganztagsschule, obwohl sie eigentlich ihren Ruhestand genießen könnte. Eine Notlösung, ohne die einige Schulen nicht mehr funktionieren würden.

Weiterlesen
Sek-II-Lehrkräfte sollen Grundschulen retten
Lehrkräftemangel
Sek-II-Lehrkräfte sollen Grundschulen retten

Unter dem Lehrkräftemangel leiden Grundschulen ganz besonders. Als kurzfristige Lösung sollen Lehrkräfte der Sekundarstufe II aushelfen – auf zwei Jahre befristet und mit der Aussicht auf A13 Z.

Weiterlesen
„Ruhe“ entspricht nicht meiner Lebensvorstellung
Lehrkräftemangel
„Ruhe“ entspricht nicht meiner Lebensvorstellung

Peter Bredohl ist eigentlich seit acht Jahren im Ruhestand. Trotzdem unterrichtet er weiter an der Förderschule, an der er vorher jahrelang Lehrer war. Eine der Maßnahmen gegen den Lehrkräftemangel.

Weiterlesen
Einschulung: Eine Herausforderung für Grundschulen
Grundschule
Einschulung: Eine Herausforderung für Grundschulen

Der Übergang von der Kita in die Schule ist essenziell für die Bildungsbiografie. Doch der Notstand im Primarbereich ist groß. Er wird von vielen engagierten Kolleg*innen so gut es geht aufgefangen.

Weiterlesen