Fortsetzung - Informationen zu den Ruhrfestspielen 2021

Die Ruhrfestspiele 2021 dauern vom 1. Mai bis zum 20. Juni.

In diesem Jahr soll Recklinghausen wieder in eine Kultur- und Theatermetropole verwandelt werden. Die Veranstalter hoffen auf Lockerungen und auf gemeinsame Ruhrfestspiele. Es wird alles getan, um die im Mai und Juni geltenden Hygienemaßnahmen, Belüftungssituationen, Abstands- und Maskenregelungen vor, auf und hinter den Bühnen umzusetzen.
Um größere Menschenansammlungen während der Festspiele zu vermeiden, wird zudem das Programm in Spielstätten geplant, die über das gesamte Stadtgebiet Recklinghausens verteilt sind. Möglicherweise werden auch einige Veranstaltungen ins Digitale verlegt.

Das Programmbuch ist veröffentlicht. Man kann es online auf der Website der Ruhrfestspiele durchblättern.
Hier ist der Link zum: Programm der Ruhrfestspiele.

NEU am 6.04.21: Ab heute gibt es das halbstündige Programmvideo zu den diesjährigen Ruhrfestspielen online.
Hier der Link zum Film.

Der allgemeine Vorverkauf startet am 12. April um 9:00 Uhr.

  • Für alle weiteren Informationen bitte die Datei  „Ruhrfestspiele-Infos“ unten von  dieser Seite downloaden.
  • Die Datei  „Anmeldeformular_Betriebsraete_interaktiv“ beinhaltet die Anmeldung zur Zusendung des Trailer-Links und zur Anmeldung der digitalen Einführung des Programms mit Zoom.